Hilfe zur Selbsthilfe

Lern-Videos

 

Bildhintergrund: Mysty Lopes @Wix

Hashimoto ist eine Autoimmunerkrankung

​...von der viele Frauen nicht mal ahnen, dass sie daran erkrankt sind. Nur 2% aller Frauen haben die Diagnose, geschätzte 10% sind daran erkrankt.

Sie leiden unter Beschwerden. Der Arzt kann nichts finden und erklärt, dass alles psychosomatisch ist. Weil niemand sie versteht, glauben sie schon selbst sie wären verrückt und fühlen sich verdammt allein.

Alles falsch. Noch immer ist die Diagnose eher ein zufälliger Glücksfall.  

Warum Glücksfall?
Wenn du eine Diagnose hast kannst du etwas tun, damit es dir gut geht. Du musst dann nur noch wissen, was du tun kannst.

Das ist meine Aufgabe.
Du hast noch keine Diagnose, aber vieles kommt dir sehr bekannt vor? Ist vielleicht Hashimoto der Schuldige?