Leseprobe:

Prolog: 

Hallo lieber Leser, liebe Leserin! Mit diesem Buch möchte ich dir Einblick in meine Welt, vor allem aber in meine Geschichte geben. Keine Angst, es ist keine Biographie - mehr eine Art Ratgeber, der auf meinen persönlichen Erfahrungen basiert. Alles, was du hier lesen wirst, habe ich selbst erlebt oder kennengelernt, erprobt oder miterlebt. Deshalb erlaube ich mir auch, dich zu duzen, da ich viel von mir preisgebe und du mich nachher schon gut kennen wirst, so dass ein “Du”, davon bin ich überzeugt, angebracht ist. Aber nebst all den Erfahrungen möchte ich auch all mein Wissen an dich weitergeben, das ich mir innerhalb der letzten Jahre angeeignet habe. Damit das, was ich sage, Hand und Fuß hat, werde ich dort, wo es angebracht ist, meine Aussagen mit wissenschaftlichen Belegen ergänzen. Es ist mir aber wichtig, dass es trotzdem einfach verständlich und gut lesbar für dich ist.

 

Was erwartet dich in diesem Buch? Nun, ich werde dir aufzeigen, wie du deinen Körper, deinen Geist und deine Seele auf’s Glücklichsein programmieren und wie du damit erfolgreich und vor allem langfristig abnehmen kannst. Denn Abnehmen allein ist kein Garant dafür, dass du als schlankeres Ich glücklich(er) bist - allerdings ist glücklich mit sich selbst zu sein eine Voraussetzung, um langfristig abnehmen zu können. Ansonsten passiert es nur zu oft, dass wir uns selbst manipulieren und uns in ungesundes Essverhalten und Diäten stürzen, die uns nur wieder Heißhunger und Jojo-Kilos bescheren.

Für mich ist Abnehmen ein Projekt, das den ganzen Menschen beansprucht und betrifft - nicht nur den Körper an sich. Es geht nicht nur um Kalorien rein und wieder raus (ganz besonders, seit ich gelernt habe, dass Kalorienzählen nicht funktioniert), sondern auch um Dinge wie Achtsamkeit und Selbstliebe. Abnehmen ist stark an die Funktionalität unseres gesamten Körpers geknüpft, aber auch an unsere Emotionen und an unsere Seele. Wenn du abnehmen willst - und ich spreche hier nicht von zwei oder drei Kilos, sondern von richtigem Übergewicht - dann solltest du dich dem Gedanken öffnen, dass es mit dem “richtig essen” allein nicht getan ist und dass du, wenn dein Geist und deine Seele mit an Bord sind, deutlich erfolgreicher sein wirst. 

Ich möchte an dieser Stelle betonen, dass es nicht die eine, perfekte Ernährungsform gibt, die für jeden passt. Jeder ist individuell und das hört beim Essen nicht auf. Es gibt Menschen, die essen fast ausschließlich Rohkost und ihnen geht es blendend. Es gibt solche, die leben vegan und sind gleichzeitig erfolgreiche Profi-Sportler. Es gibt jene, die sich ketogen ernähren und damit ihren Krebs im Zaum halten. Dann gibt es solche, die sich nur mit einer großen Ladung Eiweiß zufrieden und satt fühlen. Das Ziel ist, dass du die für dich richtige Ernährungsform findest. Aber keine Angst, ich werde dir einige Tipps mitgeben, wie du die richtige Ernährung für dich finden kannst. Ich selbst lebe seit mehreren Jahren Low Carb bzw. LCHF (Abkürzung für Low Carb High Fat), also kohlenhydratreduziert mit gesunden, hochwertigen Fetten, und damit geht es mir super. Ich bin dementsprechend auch überzeugt von dieser Ernährungsform und ich werde im ersten Teil des Buches darauf eingehen, warum diese Ernährungsform Sinn macht, aber auch, wie Übergewicht überhaupt entsteht und ob Kalorienzählen wirklich sinnvoll ist. 

Im zweiten Teil des Buches gehe ich genauer darauf ein, wie du glücklich(er) wirst und gebe dir viele Tipps und Übungen, die dir hoffentlich dabei genauso helfen, wie sie mir geholfen haben. In Teil drei des Buches gebe ich dir noch ein paar Tipps an die Hand, wie du eine Ernährungsumstellung (z.B. auf Low Carb) am besten angehen kannst - wenn du das denn möchtest. 

 

Auch wenn ich restlos von Low Carb und LCHF überzeugt bin, möchte ich dich dennoch bitten, dass du dir die Zeit nimmst, für dich herauszufinden, was dir guttut und welche Ernährungsform für dich geeignet ist. Niemand anderes kann das für dich herausfinden. Dafür hast du einen einzigartigen Mechanismus in dir eingebaut, der dich dabei unterstützt - nämlich dein Bauchgefühl. 

 

Mein Ziel ist, dass du mit Hilfe dieses Buches nicht nur verstehst, was mit der heutigen Ernährung in deinem Körper passiert, sondern auch, wie Übergewicht tatsächlich entsteht und was du dagegen tun kannst. Ich hoffe, dass du, wenn du einige Tipps aus diesem Buch für dich anwendest, nicht nur ein paar Kilos verlieren wirst, sondern dich auch von Gedanken und Gewohnheiten verabschieden kannst, die dir nicht gut tun und die dich von der besten Version deiner Selbst abhalten. 

Wir neigen nämlich dazu, unser Glück von äußeren Umständen abhängig zu machen und verdammen uns dadurch dazu, unglücklich zu sein. Mach dein Glück nicht von deinem Gewicht abhängig. Ich hoffe, du findest mit diesem Buch einen Weg, bereits auf deiner Reise hin zu deinem Wohlfühlgewicht glücklich zu sein, zu lernen und zu staunen und dadurch den Weg zu einer langfristig erfolgreichen Abnahme zu sichern. 

Mein Herzenswunsch ist, dass du nicht nur deine Wohlfühlfigur erreichst, sondern auch lernst, dich so anzunehmen wie du bist und den Mut findest, dich selbst zu verwirklichen und dein Leben in vollen Zügen zu genießen. Ich wünsche dir, dass du glücklich bist, fröhlich bist, den Mut hast, deinem Herzen zu folgen und dich in deinem Körper so pudelwohl fühlst, dass du jauchzend vor Freude Arschbomben machst! Und ich freue mich, wenn dir mein Buch bei genau diesen Dingen eine Hilfe ist.

 

Die Kunst des Lebens besteht darin, zu lernen, im Regen zu tanzen anstatt auf die Sonne zu warten - Marcus Aurelius

 

Damit du noch mehr von diesem Buch profitieren kannst, habe ich zusätzlich einen Online-Bereich angelegt. Dort findest du weiterführende Literatur, zusätzliche Inhalte sowie Übungen und Tipps, passend zu den drei Teilen des Buches. Weitere Infos dazu findest du jeweils im Buch oder unter www.low-carb-blog.ch/buch-bonus/.

 

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen und wünsche mir, dass du vieles für dich mitnehmen kannst.

Alles Liebe,

Romina